Rezepte für den Kugelgrill


Bierhendl Kugelgrill

Bierhendl aus dem Kugelgrill

Die Innereien aus dem frischen Hendl entfernen. Das Hendl überall gründlich abwaschen, vorsichtig trocken tupfen und übrige Federkiele entfernen. Nachdem das Hendl Zimmertemperatur erreicht hat, großzügig und gründlich mit der Gewürzmischung einreiben.

Die Hälfte der Bierdose leeren. Dann die Dose zwischen den Keulen in die Öffnung bis zum Anschlag hineinstecken.

Jetzt wird der Grill vorgeheizt und auf indirektes Grillen vorbereitet. Das Hendl mit der darin steckenden Bierdose auf eine Aluschale stellen und in den Kugelgrill legen.

weiterlesen →

Spezial Spare Ribs

Spezial Spare Ribs – Rezept für den Kugelgrill

Das Fleisch sollte mindestens 4 Stunden im Grill bleiben. Während der Garzeit sollte die Temperatur immer bei zwischen 110° und 130° Celsius gehalten werden.

Zuerst die Silberhaut von der Knochenseite des Fleisches entfernen und dann das Fett trimmen. Die Knochen auf der Unterseite leicht einschneiden. Die Marinade gut vermischen, dann die Spare Ribs mit der Marinade bestreuen und in Frischhaltefolie einwickeln. Das ganze über Nacht im Kühlschrank stehen lassen.

Die Zutaten für die Glasur im Kochtopf gut umrühren, kurz aufkochen lassen und ca. 20 Minuten köcheln lassen, zwischendurch umrühren.

weiterlesen →